1.     Klimaschutz durch Radverkehr (hier über wird die NordAllianz gefördert)

https://www.klimaschutz.de/de/foerderung/foerderprogramme/klimaschutz-durch-radverkehr
Man kann jährlich 2 mal einreichen, aktuell gibt es eine Deadline am 1.9., bei der man seine Projektskizze einreichen kann. Das nächste Einreichungsfenster ist dann im Frühling 2023.
Ansprechperson für Fragen:
Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH
Telefon 030 700 181-880
nki-kommunalrichtlinie@z-u-g.org 

2.     Kommunalrichtlinie - Sanierung von Außen- und Straßenbeleuchtung 

https://www.klimaschutz.de/de/foerderung/foerderprogramme/kommunalrichtlinie/sanierung-von-aussen-und-strassenbeleuchtung
Ansprechperson für Fragen:
Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH
Telefon 030 700 181-880
nki-kommunalrichtlinie@z-u-g.org 

3.     Sonderprogramm Stadt und Land – Freistaat Bayern 

(eventuell)https://www.radverkehr.bayern.de/sonderprogramm-s-l/index.php
Ansprechperson für Fragen: https://www.radverkehr.bayern.de/assets/stmi/miniwebs/radverkehr/ansprechpersonen_regierungen_sp_s+l.pdf


Förderprogramme